Location & Anreise

Die neu gegründete TU Wien Pilotfabrik befindet sich in der Seestadt Aspern.

TU WIEN PILOTFABRIK INDUSTRIE 4.0

Die TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0 als Demonstrationsfabrik für Smart Production und Cyber-Physische Produktionssysteme befasst sich im Schwerpunkt mit neuen Konzepten und Lösungen für variantenreiche Serienproduktion (Low Volume – High Mix) im Bereich der diskreten Fertigungsindustrie, die typisch für viele österreichische Unternehmen ist.

Ein besonderer Schwerpunkt der TU Wien Pilotfabrik Industrie 4.0 liegt darin, IT-Lösungen für die durchgängige Unterstützung der abgebildeten Prozesse und für die informationstechnische Integration der verschiedenen Systeme zu implementieren und im Sinne alternativer Lösungsansätze, die für Adaptivität und Flexibilität erforderlich sind, weiter zu entwickeln. Solche IT-Lösungen bilden das Rückgrat, um Smart Production und Cyber-Physische Produktionssysteme umsetzen zu können.

ANREISE MIT DEM AUTO

Groß-Enzersdorfer Straße stadtauswärts, nach General Motors links in die Seestadtstraße einbiegen, beim Kreisverkehr die erste Ausfahrt wieder in die Seestadtstraße nehmen und dem Straßenverlauf folgen.

Bitte beachten Sie, dass rund um das Technologiezentrum aspern IQ eine Kurzparkzone ist. Aus diesem Grund wurde in der Christine-Touaillon-Straße im Anschluss an das Gebäude ein provisorischer Parkplatz eingerichtet.

ÖFFENTLICHE ANREISE

U2 bis zur Station „Seestadt“, Ausgang „Seestadtstraße“, 350 m Fußweg.

Bildrechte: Copyright TU Wien | Foto Matthias Heisler